Insieme

Kollegiale Beratung für LeiterInnen im Sandwich

LeiterInnen der operativen Ebene sind damit beschäftigt, wie sie die Vorgaben und Ziele mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen bestmöglich erreichen und dabei auch noch den Ansprüchen der MitarbeiterInnen genügen können. Eingeklemmt im Sandwich kann die „strukturelle Einsamkeit“ ein Gefühl des „Zerrissen Werdens“ bewirken. Mit dem Modell des „Führens nach oben und unten“ entstehen neue Handlungsoptionen. Es ermöglicht eine bessere Rollengestaltung. Dennoch bleibt die Aufgabe bestehen, die eigene Position zwischen den widersprüchlichen Anforderungen von „oben“ und „unten“ immer wieder zu schärfen und aktiv an der eigenen Rolle zu arbeiten.

Gemeinsam mit gleichgestellten Peers ist es möglich, ohne den – berechtigten – Fremdinteressen der jeweiligen Anspruchsgruppen, ungeschminkt über Sorgen und Befürchtungen zu sprechen und eigene, wirkungsvolle Positionen sowie neue Handlungsoptionen mithilfe der Erfahrungen und Rückmeldungen anderer Führungskräfte zu entwickeln.

Rahmen & Ziele

Als TeilnehmerIn der Gruppe reflektieren Sie mittels kollegialer Beratung Fragestellungen aus Ihrem persönlichen Führungsalltag. Sie bearbeiten eigene und Anliegen der anderen TeilnehmerInnen; dadurch erhalten Sie Einblick wie Führung in anderen Organisationen wahrgenommen wird. Gemeinsam erkunden Sie neue Handlungsoptionen. Dabei umfasst das Themenspektrum:

  • Klären des eigenen Auftrags bei unklaren Vorgaben von oben
  • Funktionsklarheit an der Grenze von Individuum und Organisation
  • Perspektivenentwicklung bei schwierigen Personalsituationen im Team
  • Erweiterung des eigenen Rollenrepertoires zugunsten von mehr Rollenflexibilität
  • Erarbeiten von konkreten Handlungsalternativen für spezielle Herausforderungen

Methoden

Kollegiale Beratung und Methoden aus Supervision/Coaching, wie z. B. Reflecting-Team.

Zielgruppe

LeiterInnen und StellvertreterInnen, die ihr Führungshandeln reflektieren und erweitern wollen, z. B. Abteilungs-, Team-, Gruppen-, Haus- oder EinrichtungsleiterInnen, …

Termin

Termin auf Anfrage!
Die Anmeldung erfolgt verbindlich für 5 Termine. Die durchgängige Teilnahme an der Gruppe ist erforderlich. Gruppengröße mind. 6 bis max. 12 Personen.

Kosten

€ 520,- exkl. 20% MwSt. für 5 Termine zu je € 104,-

Ort

beraterInnengruppe naschmarkt: Phorusgasse 12/5, 1040 Wien

Leitung

Andrea Sanz, Gerhard Schinnerl

Info & Anmeldung

Andrea Sanz

Mobil +43/699/11 50 70 41

Gerhard Schinnerl

Mobil +43/699/18 67 50 28

— download pdf

Bitte entnehmen Sie die Stornobedingungen den AGBs.