Zwischen Struktur und Dynamik

Online-Moderationsworkshop

24
NOV

Durch die Covid-19 bedingte Umstellung auf Online-Arbeit wurde der virtuelle Raum in Windeseile als Ort für Meetings, Projektarbeiten und Workshops erobert. Möglichkeiten, Herausforderungen und Grenzen der internetbasierten Gruppeninteraktion sind uns – begleitet von vielfältigen Emotionen – bewusst geworden. Daher wurde der Moderationsworkshop inhaltlich um wertvolle Inputs hinsichtlich Moderation im virtuellen Setting (Remote Facilitation) adaptiert und ein darauf aufbauender zweitägiger Online-Moderationsworkshop konzipiert, der mehr noch die Struktur und Dynamik des gruppendynamischen Raumes im virtuellen Raum in den Blick nimmt.

Inhalte

  • Spezifika der virtuellen Kommunikation und Interaktion
  • Unterschiede in der Interventionstechnik zwischen analoger und remoter Moderation
  • Prozesse gestalten und halten im Moderationszyklus
  • Technik und Methodik (gängige Programme, Aktivierung und Beteiligung, Rollen und Zuständigkeiten, Chat-Funktionen, Visualisierung etc.)
  • Fallarbeit und Übungsmoderationen

Termin

24. – 25. November 2020, Di 9.00-13.00, Mi. 9.00-13.00

Ort

Der Follow-Up Workshop wird online über ZOOM abgehalten.
Die Teilnahme am Basisworkshop ist Voraussetzung.   

Info & Anmeldung

Kathrin Kordon

Mobil +43/650/378 74 60

Jutta Überacker

Mobil +43/699/11 32 42 44

>> Details