Feldvorlesungen

Impulse aus gruppendynamischer Theorie und Praxis

07
JUN

Diese Veranstaltungsreihe bietet Impulse und Antworten aus der gruppendynamischen Theorie und Praxis. Die Fragestellungen kommen aus verschiedenen Arbeitskontexten, wie Beratung, Führung, Supervision, Pädagogik usw. In den Vorlesungen wird gemeinsam spezifischen Aspekten gruppendynamischer Feldarbeit nachgegangen. Die Impulse der ReferentInnen – darunter auch unser Berater Philipp Schimek zum Thema Selbststeuerung und Sprache in Gruppen – wechseln mit der Möglichkeit zur Bezugnahme eigener Erfahrungen mit dem jeweiligen Thema und dem Dialog mit den Anwesenden. Pro Veranstaltung können 3 Einheiten gemäß den Ausbildungsrichtlinien zum/zur
GruppendynamikerIn 4.1.1. der Fachsektion GDDG im ÖAGG angerechnet werden.

Termine

1. „Das ungenutzte Wissen“ am 07.06.2018 (1030, Markhofgasse 19)
2. „Erziehungsangelegenheiten!“ am  27.09.2018 (1070, Kaiserstraße 76)
3. „Sprechen oder nicht sprechen?“ am 20.12.2018 (1030, Markhofgasse 19)
4. „Forces & Fields“ am 07.03.2019 (1030, Markhofgasse 19)

Info & Anmeldung

Thorsen Hasawenth: oberoesterreich@oeagg.at
Anmeldeschluss: jeweils 14 Tage vor dem Termin

>> Details