Berater_innen Symposium

Abgründe. Beratungsprozesse im Banne extremer Dynamiken

Einladungsbroschüre des Symposions

Die ARGE Salzburger Beratungssymposion in Kooperation mit dem Universitätslehrgang Supervision, Coaching und Mediation am Fachbereich Psychologie der Universität Salzburg laden zum Symposium für BeraterInnen zum Thema Abgründe.

Beratungsprozesse eröffnen BeraterInnen und Ratsuchenden – neben allen positiven Aspekten – mitunter auch Momente der Krisen und des Entsetzens bzw. Dynamiken, die erschüttern und ratlos machen. Diese Momente können in ihren Bann ziehen und ansteckend wirken. BeraterInnen sind darin gefordert, den Prozess zu steuern, Interventionen anzubieten und Auswege zu finden. Das Symposion soll hierfür ein Lernort zur persönlichen und fachlichen Auseinandersetzung sein.

Im Rahmen der Workshopreihe bietet auch unsere Beraterin Andrea Sanz einen Workshop mit dem Titel „Der leidige Umgang mit dem Leid und damit einhergehende Abgründe für BeraterInnen“ an. Das Symposium wird vom ÖVS als Fort- und Weiterbildungsveranstaltung in Rahmen der QM Richtlinien der ÖVS anerkannt.

Termin

19. – 20. September 2018
Anmeldeschluss: 17. August 2018

Ort

Universität Salzburg
Unipark Nonntal
Erzabt-Klotz-Strasse 1
5020 Salzburg

>> Details & Anmeldung